Versicherungen

Privathaftpflicht­-versicherung

Die Privathaftpflicht ist eine der wichtigsten Versicherungen für Privatpersonen. Die Haftpflicht bietet finanziellen Schutz bei Schäden, die Sie verursacht haben – sei es an Personen oder Gegenständen.

Einmal unachtsam und schon ist es passiert: der Ball des Kindes ist im Fenster vom Nachbarn gelandet, Ihr Weinglas ist auf dem Designer Sofa Ihres Freundes umgekippt, usw.

Solche Alltags-Missgeschicke können jedem passieren. Wichtig ist nur, dass Sie sich und Ihre Familie vor kleinen Unachtsamkeiten mit grossen finanziellen Konsequenzen schützen.

In genau diesen Fällen ist die Privathaftpflichtversicherung Ihr persönlicher Schutzengel. Denn Sie sind verpflichtet für die Schäden aufzukommen.

Wann haften Sie?

  • Wenn Sie Personen oder Gegenständen Schaden zufügen
  • Wenn Kinder, Personen für die Sie verantwortlich sind und Tiere Schäden an Personen oder Gegenständen verursachen

Womit haften Sie?

  • Mit Ihrem ganzen Vermögen
  • Mit dem aktuellen und dem zukünftigen Einkommen

Aus diesen Gründen ist es wichtig, dass Sie eine Privathaftpflichtversicherung für sich und Personen die in Ihrem Haushalt leben abschliessen.

Für dieses Versicherungsprodukt arbeiten wir mit der Allianz zusammen.

Was deckt die Privathaftpflicht ab?

Eine Haftpflichtversicherung inkludiert die folgenden Leistungen:

  • Personen- und Sachschäden von Dritten
  • Schäden während Sport- und anderen Freizeitbeschäftigungen
  • Schäden verursacht durch Ihre (Haus-)Tiere
  • Schäden verursacht durch das Halten, Lenken und Benützen von Fahrzeugen
  • Schäden an Miet- oder Eigentumsgebäuden und -Räumlichkeiten
  • Rechtlicher Beistand zur Abwehr ungerechtfertigter Ansprüche

Unsere Privathaftpflicht kann um verschiedene Optionen z.B. Jagdausübung, Kitesurfing-Geräte oder das Führen fremder Fahrzeuge erweitert werden, sprechen Sie dazu mit unseren Versicherungsberatern.


Ist eine private Haftpflichtversicherung obligatorisch?

Die Haftpflichtversicherung ist in der Schweiz nicht obligatorisch. Allerdings ist es höchst empfehlenswert eine Privathaftpflichtversicherung abzuschliessen.


Wann macht eine Privathaftpflichtversicherung Sinn?

Eine Haftpflichtversicherung macht für jede Privatperson Sinn.

Denn Sie haften für Schäden, denen Sie Personen oder Gegenständen zufügen. Sie sind verpflichtet für diese Schäden aufzukommen und haften dafür mit Ihrem gesamten Vermögen sowie aktuellem und zukünftigem Einkommen.

Mit einer Privathaftpflichtversicherung können Sie uns dieses Risiko abgeben.


Welche Leistungen sind in der Privathaftpflicht nicht enthalten?

In den folgenden Fällen bietet Ihre Versicherung keine Deckung:

  • Schäden, die (mit-)versicherte Person sich selbst zufügen
  • Vorhersehbare und vorsätzliche Schäden
  • Schäden, die Sie im Rahmen Ihrer beruflichen Tätigkeit erleiden (hier greift die Unfallversicherung Ihres Arbeitgebers)

Was ist der Unterschied zwischen der Haftpflicht- und Hausratversicherung?

Eine Privathaftpflichtversicherung deckt Schäden welche Sie Personen oder fremden Eigentum zufügen.

Eine Hausratversicherung deckt Schäden, Verlust oder Diebstahl von Ihrem Eigentum. Hier finden Sie mehr Information zur Hausratversicherung.


Tipp – Motorfahrzeuge, Sport und Freizeit

Auf Wunsch lässt sich das gelegentliche Führen fremder Motorfahrzeuge mit Ihrer Haftpflichtversicherung abdecken. Gerne prüfen wir für Sie, ob Hobbys wie Reiten und Jagen, oder solche mit speziellen Risiken, in die Deckung miteingeschlossen werden können.

Das könnte Sie auch interessieren

Hausratversicherung

Mit einer Hausratversicherung sichern Sie die finanziellen Folgen von Schäden zu Hause und auf Reisen ab.

Mehr erfahren

Path 1242
Path 1243
Path 7